Wie der Hörsinn funktioniert

Das Ohr ist das menschliche Sinnesorgan, das sich als erstes vollständig herausbildet. Nämlich schon während der ersten Monate der Schwangerschaft. Dem Ohr kommt daher bei der körperlich-seelischen Entwicklung eine besondere Rolle zu.

Als Gleichgewichtsorgan steuert es die Bewegungen des gesamten Muskelapparates. Als Hörorgan nimmt es Klänge auf und filtert Wichtiges von Unwichtigem. Darüber hinaus stimulieren Klänge die Aktivität des Gehirns und fördern die Kreativität.

Eine weitere Besonderheit der Ohren: Gesteuert von unserer linken Gehirnhälfte, besitzen wir die Fähigkeit, logisch-linear zu hören und zu sprechen. Gesteuert von unserer rechten Gehirnhälfte, hören, sprechen und singen wir ganzheitlich-gefühlsorientiert mit dem Fokus auf Rhythmus und Melodie.

Mit NLP lernen Sie, „mit beiden Ohren“ zu hören. Sie schulen Ihre Fähigkeit, bewusst hinzuhören und damit besser zu verstehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.