Supervision für zertifizierte wingwave-Coachs

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Supervision“, abgeleitet vom lateinischen supervidere, steht für Überblick und Perspektiverweiterung. Wer als zertifizierter wingwave-Coach arbeitet oder als ausgebildeter wingwave-Coach und NLP´ler die erlernten Methoden in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern zum Einsatz bringt, braucht zwischendurch eine Auszeit, um sein Handeln im Kreise von Fachkollegen und Gleichgesinnten zu reflektieren. Raum dafür bietet NLP Rhein-Neckar, Weinheim, am 11. Februar 2016 im Rahmen einer eintägigen Supervision. Geleitet wird die Supervision vom Tübinger wingwave-Lehrtrainer Klaus Frommer-Eisenlohr.

Im Mittelpunkt der Supervision steht die Praxis, so dass die Teilnehmer ihr Wissen auffrischen und ihre methodischen Kenntnisse vertiefen können. Die Arbeit in kleinen Teams fördert die Coaching-Fähigkeiten der Teilnehmer und bietet einen passenden Rahmen, um die eigene professionelle Entwicklung voranzutreiben. Ein weiterer Vorteil des Supervisionsabends: Hier lassen sich ausbildungsübergreifend neue Kontakte aufbauen.

Weitere Informationen zur Supervision in Weinheim an der Bergstraße erhalten Interessenten auf der Homepage unter www.NLP-Rhein-Neckar.de, per E-Mail unter Info@NLP-Rhein-Neckar.de oder per Telefon unter 06201-870697. Um Anmeldung wird gebeten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.