Warum Sprache immer mehrdeutig ist

„Menschliche Kommunikation bedient sich analoger und digitaler Modalitäten,“ heißt es im vierten Kommunikations-Axiom von Paul Watzlawick. Denn Kommunikation kann zum einen ein bildhafter Ausdruck der Beziehungsqualität sein. Zum anderen kann sie aber auch Inhalte sprachlich konkret benennen und Zusammenhänge zwischen Inhalten logisch-sachlich klären.

Es ist diese unauflösbare Mehrdeutigkeit, die im Kommunikationsalltag zu Missverständnissen führt. Analoge Botschaften arbeiten mit körpersprachlichen Botschaften und vergleichenden Sprachbildern bzw. Metaphern. Bildhafte Vergleiche aber bieten viel Spielraum für Interpretation. In welchem Sinne sie verstanden werden, hängt von der Beziehungsqualität ab. „Du hat ein Temperament wie eine Dampfwalze“ kann, je nach Kontext und Stimmqualität, Bewunderung für ein hohes Energiepotenzial ausdrücken. Sie kann aber auch Kritik an einem alles andere verdrängenden persönlichen Vorgehen sein.

Auf der digitalen Ebene besitzt Sprache eine höhere Trennschärfe. So bezeichnen Namen und Begriffe die gemeinten Personen, Dinge und Phänomene mit einiger Präzision. Klare syntaktische Regeln legen zudem die logische Beziehung zwischen ihnen fest. Beispielsweise gibt die deutsche Sprache klar vor, wer Subjekt und wer Objekt ist. Zeithinweise offenbaren zudem, in welcher zeitlichen Reihenfolge Handlungen geschehen: „Der Nachbar im Haus links hat gestern auf meinem Parkplatz geparkt.“

Je nach Tonfall kann auch diese scheinbar informationsorientierte Botschaft analog als Beziehungsaussage interpretiert werden. Kommunikation ist daher immer mehr als Information. Und wie sie verstanden wird, hängt vom Beziehungsmodus ab.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.