Übungsabende 2020: Wissen ist nur ein Gerücht, bis es im Muskel ist

Im Jahr 2020 steht beim Institut NLP Rhein-Neckar, Weinheim, die somatische Syntax im Mittelpunkt der Übungsabende für NLP´ler und Coachs. Das Motto der neuen Übungsabend-Reihe: „Wissen ist nur ein Gerücht, bis es im Muskel ist!“ Auf vielfältigen Wegen erkunden wir die enge Verbindung von Körper und Geist und üben, was Darwin, Kant, Nietzsche und Einstein bereits intuitiv wussten.

Die Übungsabend-Reihe startet am 18. Februar 2020 mit dem Thema „Darwins Denkpfad“. Dabei erkunden wir den Körper als Denkorgan. Am 16. Juni 2020 geht es weiter mit „Einsteins Integrationsstrategie“. Durch die Wanderung auf zwei logischen Ebenen erschließen wir uns eine ungeahnte Perspektivenvielfalt. Mit „Satirs Party-Walk“ beschließen wir am 27. Oktober 2020 unsere Themen-Folge in Form von Aufstellungen.

Im Mittelpunkt der NLP- und Coaching-Übungsabende stehen Praxisübungen, mit denen die Teilnehmer ihr Wissen auffrischen und ihre Format-Kenntnisse erweitern können. Jede Methode wird fachkundig demonstriert und dann in kleinen Gruppen trainiert. Die Arbeit in kleinen Teams fördert die Coaching-Fähigkeiten der Teilnehmer und bietet einen passenden Rahmen, um persönliche Themen vorantreiben zu können. Ein weiterer Vorteil der Übungsabende: Hier lassen sich ausbildungsübergreifend neue Kontakte aufbauen.

Anmeldungen zu den NLP- und Coaching-Übungsabenden für NLP´ler und Coachs mit Vorkenntnissen sind per E-Mail unter Info@NLP-Rhein-Neckar.de, per Telefon unter (06201) 870697 und über die Homepage unter NLP-Rhein-Neckar.de willkommen.